Der Süßgebäckmarkt verzeichnete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatzanstieg um 3,1 Prozent. Griesson - de Beukelaer konnte diesem Trend leider nicht folgen und musste Einbußen (-0,7 Prozent) hinnehmen. Gegenüber dem Vorjahr sank der Umsatz von 534 Mio. (in 2015) auf 514 Mio. Euro. Das internationale Geschäft entwickelte sich hingegen positiv. Der Anteil des Auslandsumsatzes am Gesamtumsatz beträgt 45 Prozent.

Bookmarks

 

close
 
Griesson
DeBeukelaer
Prinzen Rolle
LEICHT&CROSS