„Kamelle“ für alle: Griesson - de Beukelaer überreicht Wurfgebäck an das Koblenzer Prinzenpaar

Das Familienunternehmen ist seit vielen Jahren einer der Hauptsponsoren des Koblenzer Karnevals

Kowelenz Olau, der Höhepunkt der Karnevalssaison rückt näher! Griesson - de Beukelaer (GdB) unterstützt auch in diesem Jahr wieder das Koblenzer Tollitätenpaar mit Wurfgebäck für den Rosenmontagszug. Pressesprecher Peter Gries hieß am heutigen Vormittag Prinz Marco I. vom Geisbach und Confluentia Kim im GdB-Logistikzentrum in Koblenz willkommen. Anschließend fand die feierliche Übergabe des närrischen Süßgebäcks an das Paar der Karnevalsgesellschaft Funken Rot-Weiß-Gold 1946 e.V. und sein Gefolge statt.   

„Als Familienunternehmen aus der Region hat die fünfte Jahreszeit bei uns einen hohen Stellenwert. Deswegen freut es uns ganz besonders, den Rosenmontagsumzug mit der Prinzen Rolle und vielen anderen Produkten aus unserem Hause zu unterstützen“, so Peter Gries. In Zusammenarbeit mit der AKK (Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval) fördert GdB als einer der Hauptsponsoren des Koblenzer Karnevals bereits seit vielen Jahren das närrische Brauchtum in Koblenz.

Bildunterschrift: Griesson - de Beukelaer unterstützt auch in diesem Jahr das Koblenzer Prinzenpaar mit Wurfgebäck für den Rosenmontagsumzug.
 

Dateien

SCHLIESSEN Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.