Daten­schutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Im folgenden informieren wir Sie gerne über den Datenschutz auf unserer Website, unseren Social Media Präsenzen, für Geschäftspartner und Endkunden sowie im Bewerbungsprozess.

 

Website

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Websites nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und die geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften einzuhalten. 

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass die verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Website, diejenige ist, die im Impressum der jeweiligen Website genannte Gesellschaft ist.

Kontakt Datenschutzbeauftragter
Matthias Seitz
VdE Service GmbH
Eduard-Pfeiffer-Straße 48
70192 Stuttgart
E-Mail schreiben

 

WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN UND WIE WERDEN SIE ERHOBEN, WENN SIE DIESE WEBSITE BESUCHEN?

Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten oder die erforderlich sind, damit wir Ihnen unseren Dienst bereitstellen können. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem

  • die Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen
  • das Datum des Besuches 
  • sowie aus Sicherheitsgründen, z.B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Websites, und für die Dauer von sieben Tagen die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse), die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. 

Sonstige personenbezogene Daten werden dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. So stellen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Postadresse, Ihre Telefonnummer sowie ggf. weitere Daten zur Verfügung, um Informationen zu unseren Produkten zu erhalten, mit uns über die Website in Kontakt zu treten, an Gewinnspielen oder Umfragen teilzunehmen.

Wenn Sie unsere Website aufrufen und Sie in Freitextfelder etwas eintragen, speichern unsere Systeme die Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse). Wir benötigen diese Information aus Sicherheitsgründen, um Missbrauch vorzubeugen und für andere Zwecke der Gefahrenabwehr.
 

SICHERHEIT

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Dies können gegebenenfalls auch autorisierte Mitarbeiter unserer Dienstleister sein, die im Auftrag von uns die Daten verarbeiten oder Zugriff auf diese Daten haben. Für diesen Fall haben wir mit dem Dienstleister einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen.

 

FÜR WELCHE ZWECKE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung, zur Beantwortung Ihrer Fragen im Rahmen des Verbraucherservice, für Produktan- und umfragen, und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Ihre persönlichen Daten nutzen wir nur für die Zwecke, für die Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben. 

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, werden diese Daten darüber hinaus zu den in der entsprechenden Einwilligung genannten Zwecken genutzt. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Im Rahmen der individuellen Nutzung möchten wir unsere Werbemittel und Ihren Besuch auf unseren Online-Angeboten so bedienungsfreundlich und individuell wie möglich gestalten. Dabei helfen uns automatisch erzeugte und von Ihnen übermittelte Informationen, um für Sie individuelle und passgenaue Informationen bereitzustellen. Bei diesen Informationen handelt es sich u.a. um technische Daten (z.B. IP-Adresse, das Betriebssystem, Browser), Datum und Zeitpunkt des Besuchs unserer Website und Daten zu Ihrem Verhalten (Servicehistorie, von Ihnen angesehene Rezepte und Produkte). 

 

ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN AN DRITTE UND IN ANDERE LÄNDER

Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten keinen anderen Unternehmen zur Verfügung, die diese für Direktmarketingmaßnahmen verwenden möchten, es sei denn, Sie haben uns explizit die Erlaubnis für die Weitergabe und die weitere Verwendung gegeben. Des Weiteren stellen wir in einem stark begrenztem Rahmen folgenden anderen Stellen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung:

  • Unseren Dienstleistern, damit diese uns z.B. bei der Verwaltung unserer Websites oder uns bei dem Versand der Produkte unterstützen können. Diese Unternehmen haben wir vertraglich verpflichtet, dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie wir im Hinblick auf die personenbezogenen Daten zu ergreifen, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und sie nur auf ausdrückliche Anweisung von uns zu verarbeiten. 
  • Anderen Unternehmen innerhalb der Griesson - de Beukelaer Gruppe, sofern Sie dazu eingewilligt haben oder diese Unternehmen als unsere Dienstleister in unserem Auftrag arbeiten und wir diese wie unsere externen Dienstleister vertraglich verpflichtet haben.
  • Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender geltender Rechtsvorschriften.

Ihre personenbezogenen Daten können dann in andere Länder übermittelt werden, wenn ein Dienstleister von uns seinen Sitz im Ausland hat. Für diesen Fall wird mit dem Dienstleister ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen, der sicherstellt, dass der gleiche Grad an Datenschutz und Datensicherheit gegeben ist, der in Deutschland herrscht. Dies wird unter anderem dadurch gewährleistet, dass der Dienstleister verpflichtet wird, ausschließlich auf Anweisung von uns zu handeln und fortlaufend alle technischen Maßnahmen zu ergreifen, die Ihre personenbezogenen Daten im gleichen Maße schützen wie in Deutschland.

Sofern personenbezogene Daten in einem Land außerhalb der EU und des EWR verarbeitet werden, stellen wir das angemessene Datenschutzniveau durch den Abschluss des von der EU dafür vorgegebenen Standardvertrages sicher oder es liegt ein Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission für das jeweilige Land vor. 

 

RECHTSGRUNDLAGEN

Ihre personenbezogenen Daten werden aufgrund von Einwilligungserklärungen, die von Ihnen aktiv abgegeben wurden verarbeitet.

 

BETROFFENENRECHTE

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben wir nachfolgend aufgeführt:

  • Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Sie haben auch das Recht, eine abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.
  • Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die eingangs genannten Kontaktdaten von unserem Datenschutzbeauftragten. 
  • Eine telefonische Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten ist aufgrund der fehlenden eindeutigen Identifikation leider nicht möglich.
  • Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

COOKIES

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Option "keine Cookies akzeptieren" auswählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers. Wenn Sie verschiedene Computer an unterschiedlichen Standorten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser Ihren Präferenzen bezüglich Cookies entspricht. 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Das Session-Cookie (Sitzungscookie), das wir für unsere Website nutzen, wird nach Ende der Browsersitzung wieder gelöscht. 
Wir nutzen Cookies, um z.B. Informationen wie Browsertyp und Betriebssystem, betreffende Seite, Pfad auf die Website usw. zu erfassen und die Nutzung dieser Website zu verstehen. Cookies helfen uns dabei, unsere Website an die Bedürfnisse unserer Verbraucher anzupassen und bestimmte Services und Funktionen, wie zum Beispiel auf Sie abgestimmte Informationen, anzubieten. 

Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen. 
 

Funktions-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es, Komfort und Leistung von Websites zu verbessern und verschiedene Funktionen zur Verfügung zu stellen. 

Name des Cookie: visited    
Zweck: Dieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zustimmen. Es wird gesetzt, wenn Sie den Hinweislayer zur Verwendung von Cookies schließen.

Name des Cookie: filterData    
Zweck: Dieses Cookie wird gesetzt, wenn die Filterfunktion in der Übersicht Jobs verwendet wird. Mit dem Cookie bleibt die Auswahl der Filterung bestehen. Das Cookie gilt für 24 Stunden.
 

Cookies Dritter
Diese Cookies werden von Dritten gesetzt. Beim Aufruf von Dienste Dritter können die Drittanbieter Daten mithilfe von Cookies speichern und/oder abrufen, die nicht der Kontrolle von uns unterliegen.

Name des Cookie: _gid, _ga, _gat_UA-92511672-4    
Zweck: Cookie des Webanalysetools Google Analytics. Details siehe nachfolgender Ansatz.

 

WEBANALYSE DURCH GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP -Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP -Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP -Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com­­/dlpage­­/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch Google finden Sie unter http://www.google.com­­/analytics­­/terms/de.html und http://www.google.com­/intl­/de/analytics­­/privacyoverview.html.

 

FACEBOOK

Auf unserer Website sind vorwiegend Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk Facebook implementiert. Sie erkennen die Verweise im Rahmen unseres Webauftritts z.B. anhand des Facebook Logos. Wir verwenden hierfür in der Regel keine sogenannten "Social-Plugins" von Facebook. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Facebook weitergeleitet. Dieser Internetauftritt wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, (Facebook) betrieben.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook-Plug-ins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, zum Beispiel über die Links https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com.

 

TWITTER

Auf unserer Website sind vorwiegend Verweise (Links) auf den Mikroblogging-Dienst Twitter implementiert. Sie erkennen die Verweise im Rahmen unseres Webauftritts z.B. anhand des Twitter-Logos beispielsweise in Form eines blauen "Twitter-Vogels". Wir verwenden hierfür in der Regel keine sogenannten "Social-Plugins" von Twitter. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Twitter weitergeleitet. Dieser Internetauftritt wird von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, (Twitter) betrieben.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plug-ins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, zum Beispiel mit dem Skriptblocker "NoScript" (http://noscript.net).

 

YOUTUBE

Auf unserer Website sind Verweise (Links) auf der von Google betriebenen Seite YouTube implementiert. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wir verwenden hierfür keine so-genannten "Social-Plugins" von YouTube. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von YouTube weitergeleitet.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com­/technologies­­/product-privacy­?hl=de&gl=de.

 

INSTAGRAM

Auf unserer Website sind Verweise (Links) auf den Dienst Instagram eingebunden, der durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA betrieben wird. Wir verwenden hierfür keine sogenannten "Social-Plugins" von Instagram. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Instagram weitergeleitet.
Um Ihre Privatsphäre schützen zu können, entnehmen Sie weitere Details zur Datenerhebung beziehungsweise Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Pinterest sowie Ihre rechtlichen Möglichkeiten und Einstellungsoptionen bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram unter: https://help.instagram.com­­/155833707900388.

 

GOOGLE MAPS

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter http://www.google.de­/intl/de­/policies­/terms­/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com­­/intl/de_US­/help­/terms_maps.html
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google ("Google Privacy Policy"): http://www.google.de­/intl­/de­/policies­/privacy/.


WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN? 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Websites übermitteln, in unseren Datenbanken. Die Speicherung erfolgt dabei solange, wie dies für den Zweck, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben oder für die Einhaltung gesetzlicher Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist. Beispielsweise bedeutet dies, dass die Speicherung solange erfolgt, bis wir eine Frage von Ihnen beantwortet haben oder ein Gewinnspiel beendet ist. Sofern Sie uns Ihr Einverständnis für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken gegeben haben, bedeutet dies, dass Ihre Daten für die Dauer gespeichert werden, über die wir Marketingmaßnahmen ergreifen oder bis Sie Ihr Einverständnis widerrufen. Ihre gegebenenfalls erteilte Einwilligung in den Erhalt von Werbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter. Unsere Datenschutzerklärung gilt dort nicht.


Stand: Mai 2018
 

Social Media

Wir unterhalten Fanpages innerhalb verschiedener sozialer Netzwerke und Plattformen mit dem Ziel, mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können, sodass sich hierbei Risiken für Sie ergeben können (etwa bei der Durchsetzung Ihrer Rechte nach europäischen/deutschen Recht). Bitte beachten Sie, dass einige US-Anbieter unter dem Privacy Shield zertifiziert sind und sich damit verpflichten haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Die Daten der Nutzer werden im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile können wiederum dazu verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie unter den unten aufgeführten Links des jeweiligen Anbieters. Die Geltendmachung von Auskunfts- und weiteren Rechten der Betroffenen können ebenfalls gegenüber den Anbietern erfolgen, dann nur die direkten Zugriff auf die Daten der Nutzer haben und über entsprechende Informationen verfügen. Selbstverständlich stehen wir bei Rückfragen zur Verfügung und unterstützen Sie, falls Sie Hilfe benötigen. Die Anbieter für unsere Social Media Präsenzen sind: 

Facebook 
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland 
Datenschutzerklärung
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com
Privacy Shield

Instagram 
Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA
Datenschutzerklärung und Opt-Out

Twitter 
Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
Datenschutzerklärung
Opt-Out
Privacy Shield
 
Google und YouTube
Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Datenschutzerklärung
Opt-Out
Privacy Shield

Pinterest 
Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA
Datenschutzerklärung und Opt-Out

LinkedIn 
LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung
Opt-Out
Privacy Shield

Xing 
XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland
Datenschutzerklärung und Opt-Out

Geschäftspartner und Endkunden

Informationen gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
– Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person –

 

Verantwortlicher

Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG
August-Horch-Straße 23
56751 Polch
Tel: +49 (02654) 401-0
Mail: info@griesson-debeukelaer.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen unseren Datenschutz beauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter
Matthias Seitz
VdE Service GmbH
Eduard-Pfeiffer-Straße 48
70192 Stuttgart
Mail: seitz@ernaehrung.net

 

Datenkategorien und Datenherkunft
Wir verarbeiten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden und Lieferanten deren Adress-, Identifikations- und Vertragsinhaltsdaten, Absatz-/Bestellzahlen sowie ggf. Bonitäts- und Reklamationsdaten. Dazu gehören auch personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Faxnummer sowie ggf. USt.-ID, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Ausweisdaten.

Bei Anfragen von Interessenten und Endkunden (z. B. nach Produktspezifikationen oder im Fall von Reklamationen) verarbeiten wir die zur Bearbeitung erforderlichen, vom Anfragenden oder Reklamierenden mitgeteilten, personenbezogenen Daten, insbesondere: Adressdaten (Straße, Hausnummer etc.), Kontaktdaten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse etc.), Angaben zu Produkten (Anfragen und Reklamationen etc.)

 

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der eindeutigen Identifizierung des Kunden/Lieferanten sowie der Anbahnung, Durchführung, Verwaltung und Durchführung von Verträgen, Bewertung von Bonität und Sicherheiten, Kunden-/Lieferantenbetreuung, Erstellung von Abrechnungen/Gutschriften, Zahlungsverkehr sowie Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Teilweise setzen wir bei der Verarbeitung Auftragsverarbeiter ein. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) und c) DSGVO.

Eine Weiterverarbeitung der o. g. Daten erfolgt zudem zur Wahrung berechtigter eigener Interessen oder der eines Dritten, zu Zwecken der besseren Marktbearbeitung und Marktforschung, zur Plausibilitätsprüfung der Gesamtabsatzmeldungen, zur Prüfung und Abrechnung von Konditionen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Bei Anfragen, die nicht zur Vertragsanbahnung oder im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses erfolgen, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung der Anfrage im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Das berechtigte Interesse besteht darin, dass wir das Anliegen des Anfragenden bearbeiten möchten. Da der Anfragende ein Anliegen hat und Kontakt zu uns aufgenommen hat, ist die Verarbeitung der zur Kommunikation erforderlichen personenbezogenen Daten auch im Interesse des Anfragenden und es sind keine entgegenstehenden überwiegenden Interessen des Anfragenden gegeben.   

Sofern wir bei solchen Anfragen darüber hinaus aus rechtlichen Gründen verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu verarbeiten, ist (zusätzlich) Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO Rechtsgrundlage. 
Sofern uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten vorliegt, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

 

Kategorien von Datenempfängern
Unternehmensgruppe
Die Aufgaben nach dieser Information werden teilweise zentral bei der Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG wahrgenommen. Zum Zweck der Kommunikation, der Bestellerfassung sowie der Reklamationserfassung zwischen dem verbundenen Unternehmen Wurzener Dauerbackwaren GmbH mit Lieferanten übermittelt die Griesson - de Beukelaer GmbH & Co.KG Kontaktdaten der Kunden bzw. Lieferanten (Name, Telefon, E-Mailadresse etc.) an die Wurzener Dauerbackwaren GmbH.

Weitere Empfänger
Personenbezogene Daten können konform zur DSGVO auch an Dritte übermittelt werden, z.B. an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Meldepflichten.

 

Dauer der Datenspeicherung
Die Daten speichern wir für die Dauer einer etwaigen Geschäftsbeziehung mit dem Kunden/Lieferanten und bis zum Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger daraus resultierender Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.
Personenbezogene Daten von Personen, die nicht zu einem Vertragsabschluss geführt haben, speichern wir im Fall von Reklamationen für drei Jahre, bei sonstigen Endverbraucheranfragen für maximal ein Jahr. 

 

Datenschutzrechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 13 Abs. 2 b) in Verbindung mit Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO beruht. Zudem können Sie eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Beschwerderecht
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Weiterführende Information
Weiterführende Informationen finden Sie unter „Datenschutz“ auf www.griesson-debeukelaer.de
 

Informationen gem. Art. 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
– Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person –

 

Verantwortlicher

Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG
August-Horch-Straße 23
56751 Polch
Tel: +49 (02654) 401-0
Mail: info@griesson-debeukelaer.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen unseren Datenschutz beauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter
Matthias Seitz
VdE Service GmbH
Eduard-Pfeiffer-Straße 48
70192 Stuttgart
Mail: seitz@ernaehrung.net

 

Datenkategorien und Datenherkunft
Wir verarbeiten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden und Lieferanten deren Adress-, Identifikations- und Vertragsinhaltsdaten, Absatz-/Bestellzahlen sowie ggf. Bonitäts- und Reklamationsdaten. Dazu gehören auch personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse,
Telefon-/Faxnummer sowie ggf. USt.-ID, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Ausweisdaten.

Im Rahmen der vorstehenden Datenkategorien erheben wir nicht nur personenbezogene Daten, die der betreffende Geschäftspartner uns freiwillig anbietet, sondern auch personenbezogene Daten, die wir von verbundenen Unternehmen, aus öffentlich zugänglichen Verzeichnissen und amtlichen Bekanntmachungen
und anderen allgemein zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder personenbezogene Daten, die wir von Dritten mit dem Hinweis erhalten, dass diese Person unsere Ansprechperson auf Seiten des Geschäftspartners sei.

 

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der eindeutigen Identifizierung des Kunden/Lieferanten sowie der Anbahnung, Durchführung, Verwaltung und Durchführung von Verträgen, Bewertung von Bonität und Sicherheiten, Kunden-/Lieferantenbetreuung, Erstellung von Abrechnungen/Gutschriften, Zahlungsverkehr sowie
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Teilweise setzen wir bei der Verarbeitung Auftragsverarbeiter ein. Rechtsgrundlage ist Art.6 Abs.1b) und c) DSGVO.

Eine Weiterverarbeitung der o. g. Daten erfolgt zudem zur Wahrung berechtigter eigener Interessen oder der eines Dritten, zu Zwecken der besseren Marktbearbeitung und Marktforschung, zur Plausibilitätsprüfung der Gesamtabsatzmeldungen, zur Prüfung und Abrechnung von Konditionen. Rechtsgrundlage
ist Art.6 Abs.1f) DSGVO.

 

Kategorien von Datenempfängern
Unternehmensgruppe
Die Aufgaben nach dieser Information werden teilweise zentral bei der Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG wahrgenommen.

Zum Zweck der Kommunikation, der Bestellerfassung sowie der Reklamationserfassung zwischen dem verbundenen Unternehmen Wurzener Dauerbackwaren GmbH mit Lieferanten übermittelt die Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG Kontaktdaten der Kunden bzw. Lieferanten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse etc.)
an die Wurzener Dauerbackwaren GmbH.

Weitere Empfänger
Personenbezogene Daten können konform zur DSGVO auch an Dritte übermittelt werden, z.B. an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Meldepflichten.

 

Dauer der Datenspeicherung
Die Daten speichern wir für die Dauer einer etwaigen Geschäftsbeziehung mit dem Kunden/Lieferanten und bis zum Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger daraus resultierender Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

 

Datenschutzrechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art.15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art.14 Abs.2b) in Verbindung mit Art.21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art.6 Abs.1f) DSGVO beruht. Zudem können Sie eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Beschwerderecht
Sie haben gemäß Art.77 DSGVO das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

 

Weiterführende Information 
Weiterführende Informationen finden Sie unter „Datenschutz“ auf www.griesson-debeukelaer.de
 

Datenschutzinformationen für Dritte (Geschäftspartner und Endkunden) Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG

Datenschutzinformationen für Dritte
(Geschäftspartner und Endkunden)
Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG

PDF 1,7 MB

Bewerbung

Vielen Dank, dass Sie unser Karriereportalbesuchen. Wir respektieren Ihr Recht auf Datenschutz, wenn Sie unsere Webseiten nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir haben die notwendigen technischen sowie organisatorischen Maßnahmen umgesetzt, um Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln zu können.

Nutzung persönlicher Daten

Wir nutzen nur solche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die notwendig sind, um Ihnen unser Karriereportal zur Verfügung stellen zu können. Wir erheben direkte persönliche Daten sowie Dokumente, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung hochladen können (z.B. Name, Adresse, E-Mail, Beschäftigungsinformationen, Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse). Indirekt persönliche Daten werden erhoben, wenn Sie auf der Webseite surfen und mit uns elektronisch kommunizieren (wie Cookies, Verbindungen und Systeminformationen).

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich dazu genutzt, Ihre Bewerbung auf eine offene Stelle zu bearbeiten und zu prüfen.

Wenn Sie uns als Teil Ihrer Bewerbungsunterlagen freiwillig und entgegen unserer ausdrücklichen Bitte besondere Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO zukommen lassen (z.B. Ihr Foto oder Angaben zu Ihrer Religionszugehörigkeit/Konfession), speichern wir diese auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 3 S. 2 BDSG-neu. Dies gilt auch, wenn Sie uns im weiteren Laufe des Bewerbungsverfahrens weitere besondere personenbezogene Daten mitteilen. 

Durch die freiwillige Übermittlung dieser Daten und durch die Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Speicherung dieser besonderen personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses einverstanden.

Wir berücksichtigen diese besonderen personenbezogenen Daten bei einer Auswahlentscheidung grundsätzlich nicht, es sei denn, es ist auf Grund einer gesetzlichen Verpflichtung geboten, diese besonderen personenbezogenen Daten zu berücksichtigen. Es ist z.B. bei manchen Stellenausschreibungen möglich, dass Menschen mit Behinderungen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen bevorzugt behandelt werden. 

Die Angaben sind in diesen Fällen immer freiwillig und geschehen mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, die Sie durch die freiwillige Übermittlung dieser Daten und die Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung ausdrücken.

Zugriff und Speicherung von Daten

Grundsätzlich werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Allerdings behalten wir uns vor, Ihre persönlichen Daten Dritten zur Verfügung zu stellen (wie unseren Internet-Dienstleistungsanbietern), die uns dabei helfen, diese Website zu verwalten oder uns bei unserem Online-Bewerbungs-Prozess unterstützen. Diese Drittpersonen müssen zu jeder Zeit die gleichen Sicherheitsstandards für Ihre persönlichen Daten bieten wie wir selbst. Sie sind durch schriftliche Vereinbarungen dazu verpflichtet, Ihre persönlichen Daten geheim und sicher aufzubewahren sowie nur nach spezieller Anweisung durch uns weiter zu bearbeiten.

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns über das Karriereportal gesendet haben, speichern wir solange, wie es für Ihre Bewerbung für eine offene Stelle erforderlich ist bzw. um etwaige Fragen zu beantworten oder an der Lösung von Problemen zu arbeiten, immer unter der Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen und geltendem Recht. Das bedeutet, dass wir Ihre Bewerberdaten und Ihre Bewerbungsunterlagen für einen Zeitraum von 6 Monaten ab Beendigung des Bewerbungsverfahrens bei uns speichern.
Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, bitte wenden Sie sich hierfür an personalwesen@griesson.de.

Ihre Betroffenenrechte

Ihre persönlichen Daten werden komplett gelöscht bzw. auf Ihren Wunsch korrigiert, wenn Sie uns diesbezüglich entsprechend informieren. Weiter stehen Ihnen auch das Recht auf Auskunft, Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an personalwesen@griesson.de. Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Sicherheit

Ihre Daten werden durch ein sicheres Verschlüsselungsverfahren (SSL) übertragen und sind nicht für Dritte lesbar.

Annahme der Bedingungen dieser Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln und zwecks der Bearbeitung Ihrer Bewerbung um einen Arbeitsplatz nutzen dürfen. Im Falle Ihrer Zustimmung prüfen wir auch, ob Ihr Profil für andere Positionen in der Griesson - de Beukelaer Gruppe Frage kommt bzw. ob wir Ihre Daten für einen längeren Zeitraum speichern dürfen.

Ich bestätige, die Datenschutzerklärung gelesen, bzw. zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre mich mit der Bearbeitung meiner Daten einverstanden.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auch über eine konkrete Stellenbesetzung hinaus innerhalb der Griesson - de Beukelaer Gruppe gespeichert werden und ich auf interessante Stellenangebote hingewiesen werde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.