Nachhaltiges Palmöl

Palmöl ist ein wertvoller Rohstoff für unsere Produkte. Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften ist Palmöl das meist verwendete pflanzliche Öl weltweit: Der neutrale Geschmack und die cremige Konsistenz machen unsere Cremes geschmeidig und zart und unsere Kekse kross. Der Großteil des Palmöls stammt aus den Anbauregionen entlang des Äquators in Indonesien und Malaysia, weil das Klima dort mit viel Sonne und hoher Feuchtigkeit perfekt für die Ölpalme ist.

Aus den Früchten der Ölpalme wird das Palmöl gewonnen. Durch das Pressen der Früchte in Mühlen entsteht rohes Palmöl, das für die Lebensmittelverarbeitung aufbereitet wird. Die Gewinnung des Palmöls ist ertragreich und hocheffizient. Für einen nachhaltigen Anbau der Ölpalmen, der den Respekt von Mensch und Umwelt wahrt, gründeten Nichtregierungsorganisationen bereits 2004 gemeinsam mit Unternehmen den Roundtable on Sustainable Palm Oil, RSPO. Seitdem gelten weltweit einheitliche Standards bei nachhaltigem Palmöl: Die Ölpalmen werden nicht auf gerodeten Waldflächen angebaut, Artenvielfalt und Umwelt werden geschützt und die Menschen vor Ort profitieren nachhaltig, zum Beispiel durch Schulbildung für Jungen und Mädchen und eine wirtschaftliche Verbesserung des Familieneinkommens. Deshalb sind wir seit 2010 Mitglied im RSPO. Unseren Fortschritt können Sie auf www.rspo.org verfolgen. 

Im direkten Austausch mit anderen Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen, Verbänden und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wollen wir die Standards entwickeln und verbessern – zum Beispiel durch eine nachhaltige und transparente Lieferkette des Palmöls vom Anbauort bis zu unserer Produktion. Dafür sind wir 2015 dem Forum Nachhaltiges Palmöl e.V., FONAP, beigetreten. Als Mitglied haben wir uns selbst dazu verpflichtet, zu 100 Prozent nachhaltig angebautes Palmöl für unsere Produkte zu verwenden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir dieses Ziel erreicht haben: Seit Ende 2015 setzen wir ausschließlich RSPO-zertifiziertes Palmöl ein, sofern möglich aus segregiertem Anbau.

SCHLIESSEN Impressum

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus beherrscht aktuell die Nachrichten und unser Leben. Als Lebensmittel­hersteller zählen wir zur systemrelevanten Infrastruktur und sind gemeinsam mit vielen weiteren Unternehmen dafür zuständig, dass eine ununterbrochene und verlässliche Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln gewährleistet werden kann. Diesen Versorgungs­auftrag erfüllen wir bei Griesson - de Beukelaer gemeinsam als starkes Team - und jeder einzelne von uns ist gefragt. Für ihren Einsatz und Engagement sind wir unseren Mitarbeitern überaus dankbar. Wir geben alles, um unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Zur Erfüllung unserer gesellschaftlichen Verantwortung und für unser Team suchen wir auch in dieser Zeit neue Mitarbeiter. Werden auch Sie Teil dieser starken Familie - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Viele Grüße

Ihr GdB-Karriere-Team