Werden Sie Keksperte!

Bei uns arbeiten Keksperten in vielen verschiedenen Funktionen und Bereichen – ganz einfach, weil die Kunst, Kekse zu backen, unsere Leidenschaft ist. Keksperten in unserer Produktion sind zum Beispiel Maschinenbediener, Maschinenführer und Anlagenbediener:

Karriere Lebensmittelindustrie Keksperte Maschinenbediener

Maschinenbediener und Keksperte

Maschinenbediener arbeiten an unseren Produktionslinien, kurz bevor unsere Kekse und Snacks verpackt werden. Als Maschinenbediener führen Sie die Sichtkontrollen der Produkte durch, sortieren gebrochene Produkte aus und füllen unsere Maschinen mit Verpackungsmaterialien, wie Faltschachteln und Folien, auf. Sie sorgen mit Ihrer Arbeit für die reibungslose Verpackung unserer Kekse und Snacks – bevor sie unsere Produktion verlassen. 

Karriere Lebensmittelindustrie Keksperte Maschinenführer

Maschinenführer und Keksperte

Wenn Sie uns als Maschinenführer unterstützen, dann haben Sie idealerweise eine Ausbildung im Bereich Maschinen- und Anlagenbediener oder eine andere technische und handwerkliche Ausbildung. Als gelernter Industriemechaniker, Mechaniker, Schlosser und Werkzeugmacher unterstützen Sie unser Team. Sie überwachen den reibungslosen Ablauf unserer Produktionsanlagen und kümmern sich um kleinere Störungen und Reparaturen. Sie übernehmen RIS-Aufgaben und sind für das Rüsten, Inspizieren und Schmieren der Anlage verantwortlich. Zudem verantworten Sie das Anlaufen einer Maschine nach Stillständen und Reinigungen.

 Karriere Lebensmittelindustrie Keksperte Anlagenbediener

Anlagenbediener und Keksperte

Unsere Anlagenbediener arbeiten am Beginn einer Produktionslinie: Sie bereiten den Teig für die Keks-Produktion vor und arbeiten mit der Rohmasse unserer Produkte. Dafür wiegen Sie Rohstoffe ab, befüllen die Maschinen mit der Teigmasse und kümmern sich um die richtige Einstellung der Dressiermaschinen. Sie kontrollieren den Produktionsablauf von der Teigvorbereitung bis zum Backofen und beheben kleinere Störungen. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bäcker, Konditor, Produkttechnologe oder Fachkraft für Süßwarentechnik ist ideale Voraussetzung für die Aufgaben des Anlagenbedieners. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.