Compliance

Unser Handeln wird von Integrität geleitet. Dies erstreckt sich auf den Umgang mit unseren Kunden und Lieferanten, Mitarbeitern, Gesellschaftern sowie der Öffentlichkeit.

Sowohl unseren strategischen Überlegungen als auch unserem Tagesgeschäft legen wir stets hohe ethische und rechtliche Standards zugrunde. Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Fairness sind Maßstab für den Umgang miteinander und gegenüber unseren Partnern und der Öffentlichkeit. Weil nachhaltiges Wachstum Ziel unserer Arbeit ist, sind wir bei Griesson - de Beukelaer nicht nur an Ergebnissen interessiert, sondern auch daran, wie diese Ergebnisse erzielt werden. Wir dulden weder ungesetzliche oder unfaire Mittel zur Erreichung unserer Ziele noch diskriminierendes Verhalten.

Unsere Compliance-Richtlinie enthält verbindliche Regeln, die für uns alle gleichermaßen gelten. Sie verpflichtet uns entsprechend zu handeln und alles zu unterlassen, was im Widerspruch zu diesen Regeln steht.

 

Unsere Compliance-Richtlinie

PDF 304 KB

Grundsatzerklärung zur Wahrung und Achtung der Menschenrechte

Grundsatzerklärung zur Wahrung und Achtung der Menschenrechte

PDF 1466 KB

Supplier Code of Conduct GdB

Supplier Code of Conduct

PDF 44 KB

Griesson - de Beukelaer Richtlinie für Nachhaltige Beschaffung

Richtlinie für Nachhaltige Beschaffung

PDF 60 KB

trenner

Hinweis geben

Ihre Hinweise richten Sie vertraulich an:

Compliance Officer
Leitung Recht

Christopher Scholz
Tel: +49 (02654) 401-1333
Fax: +49 (02654) 401-90333
Mail: compliance@griesson-debeukelaler.de

 

Unabhängige Ombudsstelle

Dr. Kathrin Niewiarra
c/o Rechtsanwälte Elke Schaefer
Sybelstr. 7 
10629 Berlin 
Tel: +49 (030) 6098-5291
Mail: griessondebeukelaer@ra-elkeschaefer.de

Ihre Hinweise, zum Beispiel zu menschenrechtlichen und umweltbezogenen Risiken oder Pflichtverletzungen, werden von allen Ansprechpartnern streng vertraulich behandelt. Sollten Sie trotzdem Bedenken haben, Ihren Namen zu nennen, halten unsere Ombudsanwälte für Hinweise auf mögliche Compliance-Verstöße im Internet einen gesicherten Meldeweg vor. Dort können rund um die Uhr Hinweise ausschließlich anonym und nicht rückverfolgbar abgegeben werden. Sie haben die Möglichkeit, über die Kommunikationsplattform mit den Ombudsanwälten in Kontakt zu treten und Dokumente auszutauschen. Um sicherzustellen, dass schon der Aufruf des Hinweisgebersystems nicht nachvollzogen werden kann, empfehlen wir Ihnen, den folgenden Link in einer vertrauenswürdigen Umgebung, in einem neuen Browser-Fenster und unter Verwendung des sogenannten „Privaten Fensters“ (Firefox) oder „Inkognito-Fensters“ (Chrome) zu nutzen: https://www.vertrauenssachen.de/griesson-debeukelaer

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.