Neues Siegel:
Rainforest Alliance

Kakao ist einer unserer wichtigsten Rohstoffe und steht oft ganz oben auf unseren Zutatenlisten. Mit unserer Entscheidung, als erster Lebensmittelhersteller im deutschen Süßgebäckmarkt ausschließlich UTZ-zertifizierten Kakao für unsere Markenprodukte zu kaufen, haben wir 2012 einen wichtigen Schritt für nachhaltigen Kakao gemacht.

Das UTZ-Programm ist jetzt Teil der Rainforest Alliance: Die Allianz setzt sich für eine bessere Zukunft für Mensch und Natur ein, indem verantwortungsbewusste Geschäftspraktiken eine Selbstverständlichkeit werden. Dafür werden Kakaobauern und -bäuerinnen in nachhaltigeren Anbaupraktiken geschult, die für höhere Ernteerträge, ein gesteigertes Einkommen und besseren Umweltschutz sorgen. Beispiele sind natürliche Verfahren zum Pflanzenschutz und bessere Praktiken beim Stutzen der Pflanzen. Für weitere Informationen zur Rainforest Alliance, besuchen Sie gerne die Website www.rainforest-alliance.org.

Sie werden das neue Rainforest Alliance-Siegel ab sofort auf unseren Verpackungen sehen. Das neue Siegel mit dem Frosch ist der nächste Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und bewusst ausgewählt: Laubfrösche kommen auf allen Kontinenten außer der Antarktis vor. Überall, wo sie leben, ist ihre Anwesenheit ein klares Zeichen dafür, dass das natürliche Ökosystem ausgeglichen ist und gedeiht. Und ein gesunder Planet, auf dem Mensch und Natur sich harmonisch miteinander entwickeln, ist das Herzstück der Mission von Rainforest Alliance. Wir bei Griesson - de Beukelaer möchten zu einer besseren Zukunft für Mensch und Natur beitragen. Daher beziehen wir unseren Kakao von UTZ und Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen.
 

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.